über 700.000 Artikel Online
Kein Mindestbestellwert
schnelle & zuverlässige Lieferung
35 Markenshops

Interview Mitarbeiter

Sie wollen mehr über uns erfahren ? Kein Problem !

Hier stellen wir Ihnen in einem kurzen Interview unsere neusten Team-Mitglieder vor, damit Sie immer wissen mit wem Sie es zu tun haben.


Katharina Bornwasser - Mitarbeiterin Außendienst

Rothhaas: Hallo Katharina, schön dich bei uns Willkommen zu heißen. Wie bist du eigentlich zu uns gekommen?
Katharina: Freut mich hier zu sein. Ich bin über persönliche Gespräche mit eurem Mitarbeiter Christian Meinke, den ich schon länger kenne, auf euch aufmerksam geworden und habe so erfahren, dass zu diesem Zeitpunkt eine Stelle im Außendienst frei wurde.
Rothhaas: Seit wann arbeitest du bei der Firma Rothhaas Technischer Fachhandel GmbH?
Katharina: Ich bin seit dem 01.07.2017 ein Teil des Teams.
Rothhaas: Und was machst du jetzt genau hier bei uns?
Katharina: Ich arbeite im Außendienst. Bin also direkt beim Kunden vor Ort um diesen fachlich zu beraten und zu betreuen. Auf das persönliche Gespräch lege ich hier besonderen Wert. Mein Einsatzgebiet ist hauptsächlich im Westerwald.
Rothhaas: Was hast du zuvor gemacht?
Katharina: Ich habe zuvor als Werkzeugmechanikerin im Metallbau gearbeitet. Da die Firma Rothhaas ja auch stark im metallverarbeitenden Gewerbe vertreten ist, kann ich hier mein Fachwissen besonders gut einbringen.
Rothhaas: Nun bist du ja schon ein Weilchen hier und konntest dich einleben. Was findest du besonders gut bei uns?
Katharina: Das intensive Anlernen und die vielen Schulungen haben mir sehr geholfen mich schnell einzufinden. Hier hatte ich besondere Freude. Zudem schätze ich den guten internen Rückhalt den ich bislang kennengelernt habe. Auch das Arbeitsklima gefällt mir sehr gut. Ich habe mich wirklich toll aufgenommen gefühlt.
Rothhaas: Läuft es bisher so wie du es dir vorgestellt hast?
Katharina: Ja. Das kann ich so behaupten und ich finde mich immer besser ein.
Rothhaas: Worauf legst du bei deiner Arbeit besonderen Wert?
Katharina: Mir sind vor allem Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit sehr wichtig. Ich denke nur so ist ein vertrauensvolles Arbeiten möglich. Die Kompetenz ist hierbei auch ein wichtiger Punkt um wirklich weiterhelfen zu können.
Rothhaas: Gleich hast du es geschafft. Letzte Frage: Wie sehen deine Zukunftspläne aus?
Katharina: Ich möchte mich in erster Linie gut und erfolgreich in meinem Arbeitsbereich einfinden. Aber am wichtigsten ist mir, dass meine Kunden auch in Zukunft mit meiner Arbeit zufrieden sind und alle Beteiligten Spaß an der ganzen Sache haben.
Rothhaas: Vielen Dank für deine Zeit.
Katharina: Kein Problem. Gerne wieder.



Datenschutz